Download Landschaften - Gärten - Literaturen PDF Full

Landschaften - Gärten - Literaturen

Author :
Publisher : Akademische Verlagsgemeinschaft München
Release Date :
ISBN : 3960910002
Pages : 488 pages
Rating : 4.0/5 (91 Download)

GET EBOOK!

Download Free Landschaften - Gärten - Literaturen PDF by Irmela von der Lühe Full Book and published by Akademische Verlagsgemeinschaft München. This book was released on 2013-11-05 with total page 488 pages. Available in PDF, EPUB and Kindle. Book excerpt: Forschungen zur Geschichte der Gartenkultur, zu moderner Landschaftsarchitektur und zu Gärten und Landschaften in der Literatur sind einer der Forschungsschwerpunkte des Zentrums für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur (CGL) der Leibniz Universität Hannover. Der Band 19 der CGL-Studies bietet wichtige neue Erkenntnisse zum Zusammenhang von Literatur- und Sprachwissenschaften einerseits und den "Garten"-Wissenschaften andererseits.Fachleute aus den verschiedenen Disziplinen haben sich anlässlich des 70. Geburtstags von Hubertus Fischer mit einer faszinierenden Vielfalt neuer Fragen den Gärten und Landschaften in und außerhalb der Literatur genähert. Die Beiträge des Bandes entwickeln u. a. "Transdisziplinäre Blicke auf akademische Landschaften", stellen "Reflexionen über Landschaften und Gärten in Mittelalter und früher Neuzeit" an oder wandeln "Auf den Spuren Theodor Fontanes". Es geht dabei immer wieder um Beziehungen zwischen realen und "Stimmungslandschaften", um Imaginationen von Natur und Landschaft und "Landschaften der Leidenschaft" bis hin zu den Gebirgslandschaften der Schweiz und der Klosterlandschaft Chorin. Ein Kapitel mit "Kulturgeschichtlichen Perspektiven und Fallstudien" rundet den Band ab und fragt z. B. nach "religiösen" Landschaften oder nach urbanen Utopien in literarischen Texten der Gegenwart.Mit Beiträgen von:Roland Berbig, Regina Dieterle, Konrad Ehlich, Jan Gehlsen, Harald Haferland, Karsten Jørgensen, Detlef Karg, Dieter Kartschoke, Wolfgang Keim, Hansjörg Küster, Günther Mensching, Gerd Michelsen, Maria E. Müller, Günter Nagel, Hubert Orlowski, Volker Remmert, Miriam Riekenberg, Werner Röcke, Michael Rohde, Georg Ruppelt, Vanessa Rusch, Carola Schelle-Wolff, Norbert Rob Schittek, Ralf Schnell, Hille von Seggern, Sigrid Thielking, Donata Valentien, Florian Vaßen, Berbeli Wanning, Udo Weilacher, Tanja Weiß, Clemens Alexander Wimmer, Maria Wojtczak

Download Hanover and England PDF Full

Hanover and England

Author :
Publisher : Akademische Verlagsgemeinschaft München
Release Date :
ISBN : 3960914989
Pages : 230 pages
Rating : 4.0/5 (914 Download)

GET EBOOK!

Download Free Hanover and England PDF by Marcus Köhler Full Book and published by Akademische Verlagsgemeinschaft München. This book was released on 2018-07-31 with total page 230 pages. Available in PDF, EPUB and Kindle. Book excerpt: When George I, Elector of Hanover, was crowned King of England in 1714, he established a dynastic union between the two countries that endured until 1837, leaving many cultural and political accomplishments to posterity. The 300th anniversary of this union led the Institute of Landscape Architecture, Technische Universität Dresden, and the Centre of Garden and Landscape Architecture (CGL), Leibniz Universität Hannover, to take a critical look at the gardens that resulted. The symposium "Hanover and England: a union of state and garden / German and British garden culture between 1714 and today" was sponsored by the Lower Saxonian Ministry of Science and Culture. The resulting papers dealt with far more than garden history, addressing as well the background and channels by which ideas on art, agriculture, commerce, technology, literature and politics were exchanged. Given the encyclopedic interests of late 18th century thinkers, it was necessary to invite several academic disciplines to participate, in order to describe and discuss the cultural transfer between Great Britain and Hanover. The transfer of horticultural and artistic ideas very often flourished in the 19th century at different places. For this reason, the conference focused on two key aspects: the Hanoverian-British exchange between 1714 and 1837 (the period of the actual royal union) and the Anglo-German relations that endure to the present day. Als Georg I., Kurfürst von Hannover, 1714 zum König von England gekrönt wurde, begründete dies eine Personalunion zwischen den beiden Ländern, die bis 1837 bestand und der Nachwelt eine Vielzahl kultureller und politischer Errungenschaften hinterließ. Das 300-jährige Jubiläum dieses Zusammenschlusses nahmen das Institut für Landschaftsarchitektur der Technischen Universität Dresden und das Zentrum für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur (CGL) der Leibniz Universität Hannover zum Anlass, sich kritisch mit den in dieser Zeit entstandenen Gärten auseinanderzusetzen. Das Symposium "Hanover and England: a union of state and garden / German and British garden culture between 1714 and today" wurde vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur gefördert. Die Beiträge beschäftigten sich nicht nur mit Gartengeschichte, sondern widmeten sich auch dem Austausch von Ideen zu Kunst, Landwirtschaft, Handel, Technologie, Literatur und Politik. So schien es sinnvoll, unterschiedliche akademische Disziplinen zur Teilnahme einzuladen, um den kulturellen Transfer zwischen Großbritannien und Hannover zu untersuchen und zu diskutieren. Die Konferenz konzentrierte sich auf zwei Schlüsselaspekte: den hannoverisch-britischen Austausch zwischen 1714 und 1837 (die Zeit der Personalunion) und die deutsch-englischen Beziehungen, die bis heute andauern.

Download From Dangast to Colorado Springs PDF Full

From Dangast to Colorado Springs

Author :
Publisher : Akademische Verlagsgemeinschaft München AVM
Release Date :
ISBN : 395477061X
Pages : 168 pages
Rating : 4.4/5 (77 Download)

GET EBOOK!

Download Free From Dangast to Colorado Springs PDF by Gert Gröning Full Book and published by Akademische Verlagsgemeinschaft München AVM. This book was released on 2016-08-03 with total page 168 pages. Available in PDF, EPUB and Kindle. Book excerpt: Irma Franzen-Heinrichsdorff was a 20th century landscape architect, who was not widely known in Germany. Her creative horticultural work included not least her impressive "landscape ideas" for private gardens, some of which are presented and paid tribute to here for the first time. In this book, Franzen-Heinrichsdorff's remarkable biography is traced using information from previously untapped sources. Franzen-Heinrichsdorff studied at the horticultural institute "Lehr- und Forschungsanstalt für Gartenbau" in Berlin-Dahlem and became the first woman to gain the qualification of "Staatlich diplomierte Gartenbauinspektorin", i. e. horticultural inspector, in the subject of landscape gardening. She thereby attained the highest academic honour there was in this profession at the time. Influenced by expressionism and with an interest in music and dance, the accomplished illustrator and designer had a promising career as a landscape architect ahead of her. Rather than marrying the distinguished solo flutist Alfred Tibursky, the father of her two children, she tied the knot with landscape architect Gustav Heinrichsdorff, only to divorce him several years later. Family-related and professional difficulties forced Franzen-Heinrichsdorff to give up her career, and she went on to run a children's home in the North Sea resort of Dangast for twenty years instead. Undeterred by intermittent harassment from National Socialists, she also cared for three foster children there over the years. It was not until later in life that she had the opportunity to work as a landscape architect once again in Colorado Springs in the United States of America; two of her former foster children and her son were instrumental in paving the way for her.

Download Jewish horticultural schools and training centers in Germany and their PDF Full

Jewish horticultural schools and training centers in Germany and their

Author :
Publisher : Akademische Verlagsgemeinschaft München
Release Date :
ISBN : 3960915349
Pages : 189 pages
Rating : 4.0/5 (915 Download)

GET EBOOK!

Download Free Jewish horticultural schools and training centers in Germany and their PDF by Tal Alon-Mozes Full Book and published by Akademische Verlagsgemeinschaft München. This book was released on 2020-04-08 with total page 189 pages. Available in PDF, EPUB and Kindle. Book excerpt: Volume 27 of the CGL-Studies – "Jewish Horticultural Schools and Training Centers in Germany and their Impact on Horticulture and Landscape Architecrture in Palestine / Israel" – presents the results of a symposium which was held in September 2016 at the Leo Baeck Institute Jerusalem, jointly organized by the Leo Baeck Institute, the Faculty of Architecture and Town Planning of the Technion, Haifa, and the Center of Garden Art and Landscape Architecture of Leibniz University Hannover. The volume presents four main chapters. The first, "Hachsharot in Context", deals with the context and changing role of Jewish agricultural training in Germany and Hachsharot in the time of the Nazi dictatorship. In the next chapter, "Perceptions of Nature", ideas of the Jewish youth movement about nature and landscape and the perceptions of nature among Hachshara members are discussed. "Hachsharot in Germany and Palestine", the third chapter, presents papers on Jewish horticultural training centers in Germany in the regions of Hannover and Berlin/Brandenburg, as well as on Gross-Gaglow, a cooperative Jewish settlement located near Cottbus, and on Kfar Ruppin and Sde Eliyahu, a secular and a religious Kibbutz in Israel, respectively. The papers in the concluding chapter "Beyond Hachsharot", deal with the lives and work of female Jewish gardeners and garden architects in Vienna, and with the Ahlem memorial and documentation center, established at the site of the former Israelitische Gartenbauschule Ahlem (Jewish Horticultural School Ahlem) in Hannover.

Download From Garden Art to Landscape Architecture PDF Full

From Garden Art to Landscape Architecture

Author :
Publisher : Akademische Verlagsgemeinschaft München AVM
Release Date :
ISBN : 395477125X
Pages : 220 pages
Rating : 4.4/5 (771 Download)

GET EBOOK!

Download Free From Garden Art to Landscape Architecture PDF by Joachim Wolschke-Bulmahn Full Book and published by Akademische Verlagsgemeinschaft München AVM. This book was released on 2021-04-26 with total page 220 pages. Available in PDF, EPUB and Kindle. Book excerpt: Originally, the area of responsibility for landscape architecture was based on the premise that the planning and creating of open spaces such as parks and gardens was the business of garden artists. Today, the training of landscape architects and future challenges of the profession include the protection of natural resources and the environment, urban planning or tourism - to name but a few. The international symposium “From Garden Art to Landscape Architecture - Traditions, Re-Evaluations, and Future Perspectives” addressed questions which, based on the idea of garden art, should help to reconstruct its historical development but also discussed the notion and the relevance of “art” in everyday work. The contributions critically reflect on the professional self-image of landscape architects at the beginning of the 21st century. The symposium in September 2018 was co-organized by the City and State Capital of Hannover’s Herrenhausen Gardens Division, the Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftsarchitekturt (DGGL), the Volkswagen Foundation and the Centre of Garden Art and Landscape Architectur.

Download Leibniz - Garten - Landschaft PDF Full

Leibniz - Garten - Landschaft

Author :
Publisher : Akademische Verlagsgemeinschaft München
Release Date :
ISBN : 3960910630
Pages : 222 pages
Rating : 4.0/5 (91 Download)

GET EBOOK!

Download Free Leibniz - Garten - Landschaft PDF by Hubertus Fischer Full Book and published by Akademische Verlagsgemeinschaft München. This book was released on 2018-03-15 with total page 222 pages. Available in PDF, EPUB and Kindle. Book excerpt: Gottfried Wilhelm Leibniz (1646–1716), Philosoph, Mathematiker, Historiker und Diplomat, verbrachte die letzten vierzig Jahre seines Lebens in Hannover. Wegen dieser herausragenden Bedeutung für die Stadt wurde an der Leibniz Universität Hannover von 2010 bis 2017 eine Leibniz-Stiftungsprofessur eingerichtet, deren Aufgabe es war, Werk und Wirken von Leibniz zu erforschen und einer breiteren Öffentlichkeit zu vermitteln. In Kooperation der Leibnizstiftungsprofessur mit dem Zentrum für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur (CGL) der Leibniz Universität Hannover und den Freunden der Herrenhäuser Gärten e.V. fand am 3. November 2016 eine Matinee "Leibniz – Garten – Landschaft" statt. Dies war international vermutlich die erste Veranstaltung, die explizit dem Themenfeld Gärten, Garten- und Landschaftskultur im Zusammenhang mit Leibniz' Leben und Werk gewidmet war. Die Matinee führte Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen unterschiedlicher Disziplinen zusammen: der Philosophie und Geschichte, der Baugeschichte und Geologie, der Literaturwissenschaft und Landschaftsarchitektur sowie der Geschichte der Gartenkunst und -kultur. Mit dem Band 7 der "Herrenhäuser Schriften" sollen die Vorträge der Matinee wiederum einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, ergänzt durch drei weitere Beiträge aus dem in der Matinee angesprochenen Spektrum. Die Themen reichen dabei von Leibniz' eigenem Garten in Hannover, seinen Reisen durch den Harz und seiner Auseinandersetzung mit der dortigen 'industriellen' Landschaft bis hin zu Leibniz und China sowie zur Frage, ob Leibniz inspirierend sein kann für die moderne Landschaftsarchitektur.

Download Zukunft aus Landschaft gestalten PDF Full

Zukunft aus Landschaft gestalten

Author :
Publisher : Akademische Verlagsgemeinschaft München
Release Date :
ISBN : 3960910029
Pages : 274 pages
Rating : 4.0/5 (91 Download)

GET EBOOK!

Download Free Zukunft aus Landschaft gestalten PDF by Hubertus Fischer Full Book and published by Akademische Verlagsgemeinschaft München. This book was released on 2014-05-12 with total page 274 pages. Available in PDF, EPUB and Kindle. Book excerpt: Wie kann man Zukunft aus Landschaft gestalten und welchen Beitrag kann dazu die Landschaftsarchitektur leisten? Auf diese Fragen versucht der Band eine Antwort zu geben. Bald vierzig Expertinnen und Experten entwickeln ihre Gedanken zu Stichworten wie "Fragment" und "Freiraum", "Heimat" und "Horizont", "Wald" und "Wasser". Die Idee zu dem Buch entstand in einem Gespräch mit Bernard Lassus. Sie hat Professionen der Landschaft zusammengeführt und neue Ideen produziert. Von der "Imagination" als Provokation der Landschaftsarchitektur hat man bisher wenig, von der "Fraktalen Geometrie" als Neuansatz in der Gartenkunst noch gar nichts gehört. Der Band regt zur Fortschreibung an.Mit Beiträgen von: Gerd Aufmkolk, Werner Durth, Hans Jörg Duvigneau, Johannes Dziadek, Inken Formann, Anette Freytag, Christophe Girot, Gert Gröning, Stephanie Hennecke, Almut Jirku, Karsten Jørgensen, Peter Kees, Albert Kirchengast, Kaspar Klaffke, Thomas Kluge, Reinhard Komar, Stephanie Krebs, Hansjörg Küster, Bernard Lassus, Elisabeth Merk, Sarah Michaelis, Günter Nagel, Bettina Oppermann, Cord Panning, Martin Prominski, Florian Rüger, Sören Schöbel-Rutschmann, Hille von Seggern, Christiane Sörensen, Johannes Stoffler, Sigrid Thielking, Donata Valentien, Udo Weilacher, James L. Wescoat Jr., Sophie Wolfrum, Joachim Wolschke-Bulmahn, Brigitte Wormbs, Gesa Ziemer

Download Environmental Policy and Landscape Architecture PDF Full

Environmental Policy and Landscape Architecture

Author :
Publisher : Akademische Verlagsgemeinschaft München
Release Date :
ISBN : 3960910010
Pages : 294 pages
Rating : 4.0/5 (91 Download)

GET EBOOK!

Download Free Environmental Policy and Landscape Architecture PDF by Joachim Wolschke-Bulmahn Full Book and published by Akademische Verlagsgemeinschaft München. This book was released on 2014-03-21 with total page 294 pages. Available in PDF, EPUB and Kindle. Book excerpt: Volume 18 in the CGL-Studies series, entitled "Environmental Policy and Landscape Architecture", is the result of an international symposium held in Jerusalem in March 2011 which was organised by the Van Leer Jerusalem Institute in collaboration with the Centre of Garden Art and Landscape Architecture. The symposium focused on how the many different facets of landscape architecture could help towards solving environmental problems. Sustainable Development and Landscaping, Environmental Policy and the Contribution of Landscape Architecture at a Local Level, Designing Public Open Spaces and Social Sustainability, Spatial Planning and Landscape Architecture in Israel/Palestine, and Water and Soil: Crisis and Conservation are the key chapters in this volume. The authors address a wide range of issues including the significance of religions in ideas about environmentalism in historical and current debates, how Palestinian society can meet challenges posed by the dynamic development of urban structures through capacity building in landscape architecture, and economically meaningful strategies for soil conservation in arable fields as part of agricultural sustainability in semi-arid areas. A key objective of the symposium was also to determine opportunities for cooperation in the field of environment and landscaping for Israelis, Palestinians, Muslims, Jews and Christians in a region marked by huge tension and conflicts. The authors are scholars of various disciplines such as landscape architecture, urban planning, technology assessment, philosophy of science, environmental communication and ecology, and come from Israel, Palestine, USA, Norway and Germany.

Download Natur- und Landschaftswahrnehmung in deutschsprachiger jüdischer und christlicher Literatur der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts PDF Full

Natur- und Landschaftswahrnehmung in deutschsprachiger jüdischer und christlicher Literatur der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts

Author :
Publisher : Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Release Date :
ISBN :
Pages : 332 pages
Rating : 4.R/5 (3 Download)

GET EBOOK!

Download Free Natur- und Landschaftswahrnehmung in deutschsprachiger jüdischer und christlicher Literatur der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts PDF by Hubertus Fischer Full Book and published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften. This book was released on 2010 with total page 332 pages. Available in PDF, EPUB and Kindle. Book excerpt: Formen der Natur- und Landschaftswahrnehmung in literarischen und pragmatischen Texten bilden erst in jüngerer Zeit einen Gegenstand der interdisziplinären Forschung. Ein besonderes Desiderat stellte in diesem Zusammenhang die Wahrnehmung von Natur und Landschaft in deutschsprachiger jüdischer und christlicher Literatur des vergangenen Jahrhunderts dar. Das ist umso bemerkenswerter, als Natur und Landschaft, sowohl real wie imaginär, gerade in der Literatur der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts eine herausragende Rolle spielen. Transformationen überkommener Naturkonzeptionen und Wandlungen des Landschaftsbegriffs treten dabei mit unterschiedlicher Intensität hervor. Eine Tagung am Van Leer Jerusalem Institute war im September 2008 entsprechenden Fragestellungen gewidmet. Die Tagung wurde in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur (CGL) der Leibniz Universität Hannover und dem Franz Rosenzweig Minerva Research Center for German-Jewish Literature and Cultural History, The Hebrew University of Jerusalem, durchgeführt. Auf ihr präsentierten Expertinnen und Experten der Literaturwissenschaft, Landschaftsarchitektur und Geschichte der Gartenkultur Beiträge, die einen Bogen spannten von der Funktion der Landschaft in Döblins Berlin Alexanderplatz über die biblischen Landschaften Thomas Manns bis hin zur Natur- und Landschaftsthematik in der Kinder- und Jugendbuchliteratur sowie in der Tagebuchliteratur von Immigranten und Verfolgten. Die in diesem Band versammelten Beiträge knüpfen an verschiedene Ansätze einer früheren Tagung an, deren Ergebnisse als Band 5 der CGL-Studies, Gärten und Parks im Leben der jüdischen Bevölkerung nach 1933, veröffentlicht wurden.

Download Historische Gärten & Landschaften PDF Full

Historische Gärten & Landschaften

Author :
Publisher : vdf Hochschulverlag AG
Release Date :
ISBN : 3728130192
Pages : 131 pages
Rating : 4.8/5 (13 Download)

GET EBOOK!

Download Free Historische Gärten & Landschaften PDF by Clemens Bornhauser Full Book and published by vdf Hochschulverlag AG. This book was released on 2006 with total page 131 pages. Available in PDF, EPUB and Kindle. Book excerpt: Die Erhaltung und Pflege historischer Gärten und Landschaften der Schweiz ist eine anspruchsvolle Aufgabe für Theorie und Praxis, die einen Austausch aller Akteure im Bereich Gartendenkmalpflege und Kulturlandschaftspflege erfordert. Das Institut für Geschichte und Theorie der Landschaftsarchitektur GTLA in Rapperswil (CH) versteht sich in seiner Anbindung an die Fachhochschule als praxisorientierte Forschungs- und Bildungsstelle und bietet durch Tagungen und Weiterbildungsveranstaltungen eine fachspezifische Plattform. Die Veröffentlichung "Historische Gärten & Landschaften, Erhaltung & Entwicklung" fasst die Ergebnisse der ersten beiden Tagungen aus den Jahren 2004 und 2005 zusammen.

Download Beiträge zur Rezeption der britischen und irischen Literatur des 19. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum PDF Full

Beiträge zur Rezeption der britischen und irischen Literatur des 19. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum

Author :
Publisher : Rodopi
Release Date :
ISBN : 9789042009912
Pages : 548 pages
Rating : 4.9/5 (918 Download)

GET EBOOK!

Download Free Beiträge zur Rezeption der britischen und irischen Literatur des 19. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum PDF by Norbert Bachleitner Full Book and published by Rodopi. This book was released on 2000 with total page 548 pages. Available in PDF, EPUB and Kindle. Book excerpt: Anhand einer Reihe von Fallstudien setzt der Band ein erweitertes Konzept von Rezeptionsgeschichte in die Praxis um. Nach diesem Konzept umfaßt die Erforschung der Rezeptionsgeschichte die buchhandelsgeschichtlichen Grundlagen, die Übersetzungen und Bearbeitungen, die Aufnahme auf der Bühne und die literarische Kritik ebenso wie die verschiedenen Formen der produktiven Rezeption. Die Beiträge behandeln Leipzig als Vermittlungszentrum englischsprachiger Literatur, wichtige Rezensionsorgane wie das Magazin für die Literatur des Auslandes und das vielfältige kritische Echo auf (Autor(inn)en wie Maria Edgeworth, Lady Sidney Morgan, Byron, Thomas Moore, Mary Elizabeth Braddon, George Eliot und William Morris; Übersetzungen und Bearbeitungen einzelner Werke von Daniel Defoe, Jane Austen, Charlotte Brontë, Dickens, Wilkie Collins, George Eliot, Dante Gabriel Rossetti, Swinburne und Oscar Wilde; die Rezeption von Arthur Wing Pinero, Shaw, Wilde und Galsworthy im Wiener Theater der Jahrhundertwende; und schließlich die produktive Auseinandersetzung Heines, Charles Sealsfields sowie der Verfasser von historischen und Staatsromanen mit britischen Vorgängern und Modellen.

Download GenderKompetenz in Architektur, Landschaft, Planung PDF Full

GenderKompetenz in Architektur, Landschaft, Planung

Author :
Publisher : BoD – Books on Demand
Release Date :
ISBN : 3922218350
Pages : 226 pages
Rating : 4.2/5 (218 Download)

GET EBOOK!

Download Free GenderKompetenz in Architektur, Landschaft, Planung PDF by Ruth May Full Book and published by BoD – Books on Demand. This book was released on 2012 with total page 226 pages. Available in PDF, EPUB and Kindle. Book excerpt:

Download Grounds for Review PDF Full

Grounds for Review

Author :
Publisher : Liverpool University Press
Release Date :
ISBN : 1781386684
Pages : 303 pages
Rating : 4.1/5 (386 Download)

GET EBOOK!

Download Free Grounds for Review PDF by Andrew Theokas Full Book and published by Liverpool University Press. This book was released on 2004-10-01 with total page 303 pages. Available in PDF, EPUB and Kindle. Book excerpt: Garden Festivals are more than temporary horticultural expositions. Complex and phased, these projects have additional significance as planning stratagems, reclamation projects, public art venues, and precursors of new urban parks. Their scope extends well beyond that implied by the term ‘garden festival’. Typically exceeding 50 hectares, they stimulate development and steer site design through a unique merger of domestic garden culture with a large-scale urban project. A general discussion of the origins, formative elements and chronology of the generic event followed by cross-cultural reviews and analyses of numerous recent festivals and their site legacies form the core of this first comprehensive book on the subject. Recent installations have been responsive to the ascendance of open space as a critical planning element while forthcoming events now develop in the midst of a trend towards the holistic initiatives of urban landscape planning, giving them a renewed relevance for urban design. The author has explored over fifteen festival sites and documents this study using government reports, interview transcripts, thematic maps, master plans, and other primary source material.

Download Der Garten - ein Ort des Wandels PDF Full

Der Garten - ein Ort des Wandels

Author :
Publisher : vdf Hochschulverlag AG
Release Date :
ISBN : 3728130338
Pages : 281 pages
Rating : 4.8/5 (13 Download)

GET EBOOK!

Download Free Der Garten - ein Ort des Wandels PDF by Erik de Jong Full Book and published by vdf Hochschulverlag AG. This book was released on 2006 with total page 281 pages. Available in PDF, EPUB and Kindle. Book excerpt: Denkmalpflege im Garten ist eine spannungsvolle Aufgabe: Welche Kulturleistung wäre stärker dem Wandel unterworfen als ein Garten – im Laufe des Tages, der Jahreszeiten und längerer Zeiträume? Denkmalpflege dagegen zielt auf Dauer, auf Bewahrung des Bestandes, sie will Veränderungen ausschalten oder wenigstens minimieren. Die vorliegende Publikation weist einen Weg, der die denkmalpflegerischen Grundsätze der Substanzerhaltung berücksichtigt, ohne den gärtnerischen Prozess zu unterbinden, indem der Wandel als Denkmalwert des Gartens begriffen und in die Erhaltungsstrategien integriert wird. In einem ersten Teil wird der natur- und der menschenbedingte Wandel im Garten aus unterschiedlicher Perspektive fokussiert. Die im zweiten Teil vorgestellten Beispiele zeigen die Chancen, aber auch die hohen Ansprüche, die sich dem Denkmalpfleger, dem Gestalter und dem Auftraggeber stellen, wenn das Gartendenkmal nicht als statisches Bild, sondern als Prozess verstanden wird.

Download Herrenhausen im internationalen Vergleich PDF Full

Herrenhausen im internationalen Vergleich

Author :
Publisher : Akademische Verlagsgemeinschaft München
Release Date :
ISBN : 3960910053
Pages : 340 pages
Rating : 4.0/5 (91 Download)

GET EBOOK!

Download Free Herrenhausen im internationalen Vergleich PDF by Sigrid Thielking Full Book and published by Akademische Verlagsgemeinschaft München. This book was released on 2013-09-23 with total page 340 pages. Available in PDF, EPUB and Kindle. Book excerpt: Die Herrenhäuser Gärten bestechen in ihrer nachbarschaftlichen Versammlung verschiedener Gartentypen (Großer Garten, Berggarten, Georgengarten, Welfengarten), die ein Stück Welfengeschichte und eine einzigartige Konzentration verschiedener Gartenformationen bieten. Hier versammelten sich Regenten, Philosophen und Staatsmänner, Musen und Mätressen, Reisende und Diplomaten, Künstler und Wissenschaftler zum regen wissenschaftlichen, kulturellen und geselligen Austausch. Inzwischen wurde im Großen Garten zu Herrenhausen das Schloss durch die VolkswagenStiftung zu einem Wissenschaftszentrum wieder aufgebaut, um als ein "Treibhaus der Ideen" dieses Ensemble von Herrenhausen zu bereichern und den Dialog zu fördern.Wissenschaftlich ist Herrenhausen noch zu wenig in den Fokus einer vergleichenden Gartenforschung getreten; hier eine entsprechend stärkere Berücksichtigung zu initiieren, ist eine Intention des vorliegenden Bandes. Die Beiträge der Konferenz "Herrenhausen im internationalen Vergleich. Eine kritische Betrachtung", die, gefördert durch die VolkswagenStiftung, vom Zentrum für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur (CGL) ausgerichtet wurde, werfen insofern frappierende und frische Blicke auf Herrenhausen. Der vorliegende Tagungsband beleuchtet die Wichtigkeit der Gärten Herrenhausens sowohl in ihren internationalen und nationalen Bezügen als auch in ihren bis heute lebendigen lokalen, wissenschaftlichen und kulturellen Verschränkungen. Mit Beiträgen von: Annette Antoine, Thomas Biskup, Arno Brandt, Michael Braum , Horst Bredekamp, Gabriella Catalano, Ronald Clark, Joseph Disponzio, Marlis Drevermann, Hubertus Fischer, Sepp Heckmann, Klaus Hulek, John Dixon Hunt, Kaspar Klaffke, Wilhelm Krull, Sarah Michaelis, Holger Paschburg, Katharina Peters, Bianca Maria Rinaldi, Michael Rohde, Georg Ruppelt, Sophie von Schwerin, Kristina Steyer, Sigrid Thielking , Robert Weber, Joachim Wolschke-Bulmahn, Carl Zillich

Download Hermes, Oder, Kritisches Jahrbuch Der Literatur PDF Full

Hermes, Oder, Kritisches Jahrbuch Der Literatur

Author :
Publisher :
Release Date :
ISBN :
Pages : 502 pages
Rating : 4.3/5 (433 Download)

GET EBOOK!

Download Free Hermes, Oder, Kritisches Jahrbuch Der Literatur PDF by Full Book and published by . This book was released on 1821 with total page 502 pages. Available in PDF, EPUB and Kindle. Book excerpt:

Download Anthos; Garten- und Landschaftsgestaltung PDF Full

Anthos; Garten- und Landschaftsgestaltung

Author :
Publisher :
Release Date :
ISBN :
Pages : 380 pages
Rating : 4.0/5 (614 Download)

GET EBOOK!

Download Free Anthos; Garten- und Landschaftsgestaltung PDF by Full Book and published by . This book was released on 2000 with total page 380 pages. Available in PDF, EPUB and Kindle. Book excerpt: