Game Entwickler Ausbildung

Game Entwickler Ausbildung Wo arbeitet ein Game Designer?

Gehalt als Game Designer/in. Wie bereits erwähnt, bekommst du für die Ausbildung als Game Designer/in kein Gehalt. Dafür verdienst du als Spieleentwickler/in. Konzipierung von Spielen: Bevor ein Spiel entwickelt werden kann, muss es eine Storyline geben. Game Designer erfinden Spiele und erstellen Entwürfe, die sie. Wie werde ich Game Programmer? Deine kreative Ader und dein konzertiertes Arbeiten in und out Game motivieren dich in die Ausbildung als Spieleentwickler zu. Gamedesigner entwerfen, konzipieren und entwickeln Spiele. Dazu gehört die Erstellung eines Spielekonzepts sowie die Festlegung von Regeln und die. Was macht ein Game Designer? Als Gamedesigner erschaffst Du alles, was zu einem Computerspiel dazugehört. Das Ziel und die Aufgaben des Spieles, die.

Game Entwickler Ausbildung

Unsere Ausbildung im Bereich Gamedesign. Werde 3D-Designer und komme spielend zum Erfolg. Der Gamedesigner ist ungebrochen an der Spitze des. Ausbildungsform. Die Ausbildung zum Game Designer ist eine schulische Ausbildung, die einem Studium sehr ähnlich ist. Du kannst die Ausbildung nicht in. 6 freie Ausbildungsplätze im Bereich Game-Designer, in (schulische Ausbildung) in Deutschland. Im Ausbildungsmarkt von englishstandard.co findest Du.

Game Entwickler Ausbildung - Deine Aufgabe: Virtuelle Welten erschaffen.

Game Designer erfinden Spiele und erstellen Entwürfe, die sie bis ins kleinste Detail ausformulieren. Du kannst dich jetzt mit deinen neuen Daten einloggen. Game Art: In diesem Fach lernst du, was du bei der audiovisuelle Umsetzung von Spielen zu beachten hast. Mediendesign 28 Studiengänge. Smartphones, Konsolen, PCs. Dein Arbeitsumfeld: Am Bildschirm zaubern, beim Kunden begeistern. Perfektionist: Bei allem, was du macht — du möchtest immer, dass das Endergebnis perfekt ist. Bekannte Game Designer aus Deutschland sind z. Wie sind die Arbeitszeiten als Game Designer? Erst jetzt werden Hintergrundgeschichten und realistische Charakterdarstellungen als Zufallsgenerator Lotto wichtiger wahrgenommen. Häufig müssen dazu 6aus49 Aktuell Lotto Bewerbungsformulare des jeweiligen Ausbildungsbetriebes ausgefüllt werden. Bedeutet: Die Storyline ist zum Beispiel von einem Auftraggeber bereits vorgegeben und es ist dann deine Aufgabe, die Spielfiguren zu designen oder visuelle Effekte einzubauen.

Game Entwickler Ausbildung Aufgaben: Was macht ein Game Designer?

Entwirfst du ein Lernspielsind Action-Effekte weniger wichtig. Deutschland gesamt. Viele Unternehmen, vor allem im eigenfinanzierten Independentbereich, verfügen nur über kleine Teams, sodass die Arbeitsplätze ziemlich begrenzt sind. Login Registrieren. Here Studiengänge Here Jobs. Dein Passwort. Hier gibt es ähnliche Berufe:.

Auf dem Arbeitsmarkt sind sie nicht nur in der Spielebranche, sondern aufgrund ihrer Programmierfähigkeiten auch in anderen Branchen gefragt.

Unsere Dozenten nehmen sich sehr viel Zeit und sind sehr kompetent. Ich lerne hier, komplette virtuelle Welten zu erschaffen.

Einverstanden Ablehnen. Teilnehmer Login Online-Bewerbung. Suche Quicklinks Kontakt. Gesundheit Ausbildung Ergotherapie.

Jetzt bewerben Standorte News Events Newsletter. Jetzt bewerben. Kontaktformular Anfahrt. Deutsch English. Informatik für Game- und Multimedia-Entwicklung.

Ausbildung mit staatlicher Anerkennung. Softwareentwicklung mit kreativem Anspruch — erfolgreich die virtuelle Welt gestalten.

Stuttgart: ,— EUR mtl. Inhalte, Ziele und Ablauf. Karriere, Perspektiven. Bewerbungsfrist Bei uns gibt es keine Fristen. Sie können sich ganzjährig bei uns bewerben.

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an. Jetzt herunterladen. Alle Informationen als Download Finanzierungstipps 3 MB.

Benötigen Sie weiteres Material? Informationsmaterial anfordern. Lernen Sie uns persönlich kennen! Tag der offenen Tür. Voranmeldung notwendig.

Projekte und Angebote. Nosferatu — Run from the sun. Stimmen unserer Absolventen. Videos unserer Teilnehmer.

Akisa 26 , 2. Sie kontrollieren auch das Einhalten von Vertragsvereinbarungen und organisatorischen Produktionsabläufen z.

Game Designer legen Spielinhalt, Spielprinzip und Spielgefühl fest. Bekannte Game Designer aus Deutschland sind z. Programmierer implementieren das Computerspiel unter Einsatz von eigens entwickelten oder eingekauften Spiel-Engines Game-Engineering.

Zunehmend werden in Projekten auf höherer Ebene auch einfachere Skriptsprachen z. Lua und Python verwendet. Dies hat den Vorteil, dass man die Spielmechanik ohne Neustart des Programms modifizieren kann.

So muss man nicht den komplexen Aufbau des kompletten Spiels verstehen, wodurch Leveldesigner oder Spieledesigner direkten Einfluss auf die Spielmechanik haben können.

Eine weitere Hauptaufgabe der Programmierer ist die Entwicklung von Tools , Plug-ins und sonstigen Programmen, die für die Entwicklung oder den Betrieb des Spiels benötigt werden.

Beispiele hierfür sind z. Eine Untergruppe der Spieleprogrammierer sind die Grafikprogrammierer, welche die Grafik-Engine entwickeln, oder im Falle der Lizenznutzung an die Begebenheiten des eigenen Projektes anpassen.

Grafikprogrammierung basiert insbesondere im Bereich der 3D-Grafik auf stark spezialisierten mathematischen Modellen und Algorithmen und benötigt deshalb spezifisches Fachwissen seitens der Programmierer.

Grafiker , auch als Artists bezeichnet, kümmern sich um die grafischen Inhalte, die von der Engine präsentiert werden sollen.

Sie erschaffen mittels Modellierungsprogrammen dreidimensionale Objekte, die im Spiel durch Animation die Rollen der Spielfiguren oder die Aufgaben sonstiger Objekte einnehmen.

Modeller spezialisieren sich dabei auf bestimmte Aspekte ihres Aufgabenbereichs, wie z. Leveldesigner erstellen die sogenannten Levels , also die Umgebungen und Architekturen der Spielwelt.

Ihre Arbeit beschränkt sich nicht allein auf die geometrische Gestaltung, sondern umfasst auch die Beleuchtung und Klangkulisse der virtuellen Umwelt.

Sie sind daher am ehesten mit Architekten und Bühnenbildnern zu vergleichen. Bei ihrer Arbeit setzen sie Leveleditoren ein.

Leveldesigner gestalten durch ihre Arbeit unmittelbar die Spielmechanik mit. Nicht selten umfassen die Levels nicht nur Landschaften oder Architekturen, sondern auch vordefinierte Ereignisse oder Verhaltensweisen der Gegner sogenannte Skriptsequenzen.

Zur Definition dieser Daten werden einfache Skriptsprachen eingesetzt siehe oben. Komponisten schreiben die Musikstücke. Diese erstellen die Musikstücke meist so, dass die Musik zur Stimmung der Spielsituation passt.

Durch den Fortschritt in der Technik von Computern und Spielkonsolen, wurden die Möglichkeiten bei der Komposition von Computerspiel-Musikstücken immer vielfältiger.

Die Spielemusik entwickelte sich von digital synthetisierter, hin zu von echten Musikern eingespielter Musik. Dies prägte auch die Arbeit und das Arbeitsumfeld der Komponisten, die anfänglich mit den sehr spärlichen technischen Möglichkeiten umgehen mussten und dann immer aufwändigere Musikstücke komponierten konnten, die auch teilweise mit ganzen Orchestern eingespielt wurden.

Dazu bedienen sie sich realer Vorbilder z. Autoren haben, abhängig vom Genre, erst in den letzten Jahren zunehmende Bedeutung erlangt.

Erst jetzt werden Hintergrundgeschichten und realistische Charakterdarstellungen als immer wichtiger wahrgenommen.

Dementsprechend kommen vermehrt professionelle Schriftsteller, Storyschreiber und Dialogschreiber zum Einsatz. Ein bekannter Schriftsteller, der für mehrere sehr erfolgreiche Spieleserien den Hintergrund lieferte, ist Tom Clancy.

Vor allem Online-Spiele z. Spielertester testen Computerspiele. Schon kleine Programmier- oder Designfehler können die Spielbalance von Computerspielen verändern oder zu Abstürzen der Software führen.

Daher ist es wichtig, dass Spiele getestet werden. Erste Tests finden bereits in der Alpha-Version statt.

Im Betatest wird dann versucht das Produkt veröffentlichungsfähig zu machen. Viele Hersteller bieten mittlerweile auch offene oder geschlossene Betas online für Spieler an.

Ebenfalls setzen einige Hersteller auf das Early-Access -Modell, bei dem das Spiel bereits vor der eigentlichen Veröffentlichung vermarktet wird.

Dazu zählen unter anderem die Texte im Spiel, aber auch Sprachausgabe, die oft durch Synchronsprecher vertont werden.

Ebenfalls muss das Spiel eventuell an die kulturelle und rechtliche Situation des Lands angepasst werden, um zugelassen zu werden und verstanden zu werden.

Dies betrifft zum Beispiel die Entfernung von explizierter Darstellung von Blut aufgrund des Jugendschutzes oder das Entfernen verfassungswidriger Symbole.

Seit den 90er Jahren ist neben diesem grundsätzlichen Interesse und der Bereitschaft zu autodidaktischen Lernen eine deutliche Zunahme der Fachkräfte- und Akademikerquote insbesondere bei Informatikern und Grafikdesignern zu verzeichnen, was einerseits auf das stark gestiegene Angebot an Ausbildungs- und Studiengängen in diesen Bereichen, aber auch auf den wachsenden internationalen Konkurrenzdruck zurückzuführen ist, der den Einsatz hochqualifizierter Mitarbeiter unausweichlich macht.

Seit der Jahrtausendwende gibt es, im Zuge einer weiteren Spezialisierung, in Deutschland ein zunehmendes Angebot an Studiengängen und Fachschulen, die sich speziell an den Anforderungen der Spieleindustrie ausrichten.

Im Jahr wurde in Deutschland mit der Games Academy die erste europäische Spezialschule für die Spieleindustrie gegründet. In der Ausbildung werden die drei Schwerpunkte Konzeption, Design und Entwicklung praxis- und projektorientiert unterrichtet.

Seit Oktober bietet die Fachhochschule Trier einen Informatik- und einen Gestaltungsstudiengang für Spieleentwicklung an. Seit Oktober wird am b.

Die Ausbildung vermittelt neben grundlegenden Kenntnissen in Informatik und auch die für die Grafik- und Spieleprogrammierung erforderlichen Kompetenzen.

Auch dem stetig wachsenden mobilen und online-Spielebereich wird die Ausbildung gerecht. Im Anschluss an die zweijährigen Ausbildungen kann optional ein einjähriges Studium zum Bachelor angehängt werden.

Ebenfalls im Oktober beginnt der neue Studiengang Informatik: Games Engineering an der Technischen Universität München, der neben einem fast vollwertigen Informatikstudium wichtige Bereiche der Spieleentwicklung, wie das Game Engine Design oder die Künstliche Intelligenz, abdeckt.

Dieses Studium kann auch an der Hochschule in Kempten besucht werden. Themenbereiche wie Game History, Spielanalyse und Ludologie fördern Kritikfähigkeit und liefern die notwendigen theoretischen und konzeptionellen Grundlagen zur praktischen Arbeit.

Alle Kurse werden in englischer Sprache unterrichtet. Nachdem sich in Deutschland zunächst vor allem private Schulen und Hochschulen der Ausbildung von Spieleentwicklern widmeten, können Studierende heute aus einer Vielzahl an Angeboten privater und staatlicher Hochschulen wählen, die auch fachlich unterschiedliche Akzente setzen.

Entwicklerstudios sind Unternehmen die Computer- bzw. Videospiele entwickeln.

Erschaffe Charaktere, Welten und deine ersten eigenen Games! Gemeinsam mit Profis der Branche haben wir eine moderne und zukunftsorientierte Ausbildung entwickelt, die dir neben theoretischem Grundlagenwissen viel Spielraum bei Kreativität und Praxis lässt.

An der Designschule arbeitest du eigenständig in kleineren Übungen oder zusammen mit Gleichgesinnten, um im Teamwork die anspruchsvollen Semesterabschlussprojekte zu meistern.

Immer den Bedarf der Zielbranche im Blick, erhältst Du bei uns die idealen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Berufseinstieg als Gamedesigner.

In der Planungsphase entwirfst du Charaktere, Landschaften sowie spannende Handlungselemente und überträgst sie mit Programmierern, 2D- und 3D-Artisten in eine virtuelle Welt.

Hochwertige Visualisierungen von Charakteren, Elementen und Landschaften. Ästhetik, Design und Usability. Die Umsatzzahlen belegen die positive Entwicklung und haben längst die Musik- und Filmindustrie überflügelt.

Kreative und gut qualifizierte Fachkräfte mit theoretischem wie praktischem Wissen sind heute wie zukünftig mehr als gefragt — die Zahl der Beschäftigten wächst und wächst.

Die Entwicklung eines Spiels erfordert verschiedene Tätigkeiten, und entsprechend bunt sehen auch deine beruflichen Möglichkeiten aus.

In Deutschland, aber auch international. In der Computerspiele-Fachpresse wird oft der Begriff Spieleindustrie verwendet.

Tatsächlich ist der Tätigkeitsbereich der professionellen Spieleentwicklung mittlerweile geprägt von vielen Merkmalen der Industrialisierung wie der Produktherstellung für den Massenmarkt, einer starken Prozessorientierung und einem hohen Spezialisierungsgrad der beteiligten Personen und Arbeitseinheiten.

Nur in Nischenbereichen und in technischen Innovationsbereichen ist es heute noch üblich, dass Einzelpersonen den Gesamtprozess der Spieleentwicklung überhaupt abdecken können.

Man unterscheidet heute typischerweise mehrere Aufgabenbereiche. Produzenten kümmern sich um die organisatorischen und finanziellen Belange eines Projekts.

Meist sind sie, wie in der Filmbranche oder in der Musikbranche, Stellvertreter eines Finanziers und nehmen bei kritischen Entscheidungen direkten Einfluss auf das Spieldesign.

Sie kontrollieren auch das Einhalten von Vertragsvereinbarungen und organisatorischen Produktionsabläufen z.

Game Designer legen Spielinhalt, Spielprinzip und Spielgefühl fest. Bekannte Game Designer aus Deutschland sind z. Programmierer implementieren das Computerspiel unter Einsatz von eigens entwickelten oder eingekauften Spiel-Engines Game-Engineering.

Zunehmend werden in Projekten auf höherer Ebene auch einfachere Skriptsprachen z. Lua und Python verwendet. Dies hat den Vorteil, dass man die Spielmechanik ohne Neustart des Programms modifizieren kann.

So muss man nicht den komplexen Aufbau des kompletten Spiels verstehen, wodurch Leveldesigner oder Spieledesigner direkten Einfluss auf die Spielmechanik haben können.

Eine weitere Hauptaufgabe der Programmierer ist die Entwicklung von Tools , Plug-ins und sonstigen Programmen, die für die Entwicklung oder den Betrieb des Spiels benötigt werden.

Beispiele hierfür sind z. Eine Untergruppe der Spieleprogrammierer sind die Grafikprogrammierer, welche die Grafik-Engine entwickeln, oder im Falle der Lizenznutzung an die Begebenheiten des eigenen Projektes anpassen.

Grafikprogrammierung basiert insbesondere im Bereich der 3D-Grafik auf stark spezialisierten mathematischen Modellen und Algorithmen und benötigt deshalb spezifisches Fachwissen seitens der Programmierer.

Grafiker , auch als Artists bezeichnet, kümmern sich um die grafischen Inhalte, die von der Engine präsentiert werden sollen.

Sie erschaffen mittels Modellierungsprogrammen dreidimensionale Objekte, die im Spiel durch Animation die Rollen der Spielfiguren oder die Aufgaben sonstiger Objekte einnehmen.

Modeller spezialisieren sich dabei auf bestimmte Aspekte ihres Aufgabenbereichs, wie z. Leveldesigner erstellen die sogenannten Levels , also die Umgebungen und Architekturen der Spielwelt.

Ihre Arbeit beschränkt sich nicht allein auf die geometrische Gestaltung, sondern umfasst auch die Beleuchtung und Klangkulisse der virtuellen Umwelt.

Sie sind daher am ehesten mit Architekten und Bühnenbildnern zu vergleichen. Bei ihrer Arbeit setzen sie Leveleditoren ein.

Leveldesigner gestalten durch ihre Arbeit unmittelbar die Spielmechanik mit. Nicht selten umfassen die Levels nicht nur Landschaften oder Architekturen, sondern auch vordefinierte Ereignisse oder Verhaltensweisen der Gegner sogenannte Skriptsequenzen.

Zur Definition dieser Daten werden einfache Skriptsprachen eingesetzt siehe oben. Komponisten schreiben die Musikstücke.

Diese erstellen die Musikstücke meist so, dass die Musik zur Stimmung der Spielsituation passt. Durch den Fortschritt in der Technik von Computern und Spielkonsolen, wurden die Möglichkeiten bei der Komposition von Computerspiel-Musikstücken immer vielfältiger.

Die Spielemusik entwickelte sich von digital synthetisierter, hin zu von echten Musikern eingespielter Musik. Dies prägte auch die Arbeit und das Arbeitsumfeld der Komponisten, die anfänglich mit den sehr spärlichen technischen Möglichkeiten umgehen mussten und dann immer aufwändigere Musikstücke komponierten konnten, die auch teilweise mit ganzen Orchestern eingespielt wurden.

Dazu bedienen sie sich realer Vorbilder z. Autoren haben, abhängig vom Genre, erst in den letzten Jahren zunehmende Bedeutung erlangt.

Erst jetzt werden Hintergrundgeschichten und realistische Charakterdarstellungen als immer wichtiger wahrgenommen. Dementsprechend kommen vermehrt professionelle Schriftsteller, Storyschreiber und Dialogschreiber zum Einsatz.

Ein bekannter Schriftsteller, der für mehrere sehr erfolgreiche Spieleserien den Hintergrund lieferte, ist Tom Clancy.

Vor allem Online-Spiele z. Seit erfolgreich. Die Schlüssel-Position in der Game Industrie. Nach zwei Wochen im Schnupperkurs wusste ich, das ist meine Richtung!

Dabei wichtig, praktische Erfahrung in der Game Entwicklung zu sammeln - jedes Semester an neuen Projekten. Man nimmt verschiedene Rollen ein, mal Berater, mal Konfliktlöser, mal ist man Entscheider.

Deine Zukunft. Hole dir jetzt unser Infopaket. Deine Zukunft in der Games Branche. Praktische Erfahrung sammeln Dein Projekt mit deinem Team steht bei uns im Fokus, damit du mit einem vollen Portfolio an den Start gehen kannst.

Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren. Game Design. Digital Art.

Game Entwickler Ausbildung Ausbildungsform. Die Ausbildung zum Game Designer ist eine schulische Ausbildung, die einem Studium sehr ähnlich ist. Du kannst die Ausbildung nicht in. Um Game Designer zu werden, absolvierst Du wahlweise eine 3-jährige schulische Ausbildung oder ein Gamedesign Studium in 4 bis 7 Semestern. Auch das. Daher sind Spieleentwickler oft Quereinsteiger, deren Studiengang oder Ausbildung wenig oder nichts mit Gaming zu tun hatten. Von den Akademikern im. Unsere Ausbildung im Bereich Gamedesign. Werde 3D-Designer und komme spielend zum Erfolg. Der Gamedesigner ist ungebrochen an der Spitze des. 6 freie Ausbildungsplätze im Bereich Game-Designer, in (schulische Ausbildung) in Deutschland. Im Ausbildungsmarkt von englishstandard.co findest Du. Ihre Arbeit beschränkt sich nicht allein auf die geometrische Gestaltung, read article umfasst auch die Beleuchtung und Klangkulisse der virtuellen Umwelt. Check this out Artikel Diskussion. YouTube immer entsperren. Wenn du dich für eine Lehrstelle im Gesundheitswesen Softwareentwicklung mit kreativem Https://englishstandard.co/online-casino-nl/spiele-artic-treasure-video-slots-online.php — erfolgreich die virtuelle Beste Spielothek in Veyrier finden gestalten. Es check this out sich daher um Third-Party Entwickler, die nur für eine Plattform entwickeln. Zu den führenden deutschen Entwicklern mit starker globaler Präsenz gehören beispielsweise Goodgame StudiosBigpointGameforge und Wooga. Dass muss aber nicht sein! Oder kommt man mit klassisch gestalteten Bewerbungsunterlagen weiter? Game Entwickler Ausbildung Andernfalls kümmerst Du Dich selbst um die Programmierung oder grafische Ausarbeitung. Stattdessen fordern die meisten Anbieter aussagekräftige Beispiele deines kreativen Könnens in einer Bewerbungsmappe. Click at this page 20 Wege zum Beruf. Was ist ein Game Designer? Dabei arbeitest du in erster Linie im NetiГџГ¤ Casinot und im Sitzen, wenn du am Bildschirm die neusten Spiele entwickelst. Orthopädie, Unfallchirurgie.

Game Entwickler Ausbildung Was ist ein Spielentwickler?

In Deutschland, aber auch international. AT-PLZ 4. Von der Idee bis zum Goldstatus. Handyrechnung Vodafone Deutschland gibt es derzeit keine betriebliche Game Designer Link. Hierfür benötigst Du keinen bestimmten Schulabschluss! Hier sind einige typische Aufgabenbereiche aufgezählt, die Dir in Deiner alltäglichen Arbeit begegnen werden:. Informatik Uni Düsseldorf Düsseldorf. Grafik- und Kommunikationsdesign. D-PLZ D. Wie soll die Kleidung einer Hauptfigur aussehen oder wie ist die Welt beschaffen, in der sie lebt? Smartphones, Konsolen, PCs. Standorte: Online. D-PLZ 4. Wo arbeitet ein Game Designer? Verdienst: 1. Du kannst Dich entweder für einen der recht neuen Gamedesigner-Studiengänge bewerben, oder aber eine schulische Game Design Ausbildung anfangen! Zuerst überlegst Du Dir, für welche Zielgruppe das Spiel sein soll. Um für einen solchen Studiengang zugelassen zu werden, benötigst Du entweder die Allgemeine Hochschulreifedie Fachhochschulreife, oder die fachgebundene Hochschulreife. Nicht nur da sind gute Englischkenntnisse von Vorteil. Richter, Justizbeamte. Sprache entwickeln. Es gibt entweder please click for source eigenen Game Designer innerhalb des Teams, oder Design-Aufgaben werden von einem Spielentwickler zusätzlich übernommen. Finde heraus, ob der Beruf wirklich zu Dir click. Oft sind die Spielanleitungen in einem Spiel nicht nur schriftlich, sondern auch sprachlich dargestellt. Informatiker 9 Wege zum Beruf. Mit Personalverantwortung. Auch die Landschaft und die Hintergründe entwickelst Du auf diese Art. Hier sind einige typische Aufgabenbereiche aufgezählt, die Dir in Deiner alltäglichen Arbeit begegnen werden:. D-PLZ. Der Unterricht mit Dozenten aus der Wirtschaft gibt dir das Rüstzeug für eine erfolgreiche Karriere in einer der vielversprechendsten Zukunftsbranchen. Finde heraus, ob der Beruf wirklich zu Article source passt.

Game Entwickler Ausbildung - Was ist ein Game Designer?

Vor allem in schulischen Ausbildungen ist das meist üblich, da du neben deinem theoretischen Unterricht nicht auch wie in der dualen Ausbildung im Betreib arbeitest. In Praxisprojekten kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und entweder eigenständig oder in Gruppen Spielkonzepte entwickeln und diese visualisieren. CH-PLZ 3. Geprüfter Augmented Reality Entwickler. Webentwickler 16 Wege zum Beruf.

Game Entwickler Ausbildung Video

3 thoughts on “Game Entwickler Ausbildung

  1. Mujora

    Ich denke, dass Sie den Fehler zulassen. Geben Sie wir werden es besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *